Über uns

Brigitte Haberda, Gründerin und Geschäftsführung

  • 1971 Lehramt für Volksschulen
  • Unterrichtstätigkeit an einer Schule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
  • Unterricht in der Grundstufe und Mittelstufe
  • 1974 Lehramt für Mathematik
  • 1977 Lehramt für Physik und Chemie
  • 1979 Lehramt für Hauptschulen
  • ab 1981 Unterricht Methodik und Didaktik (Pädagogische Akademie des Bundes in Wien)
  • Seminare für das Universitätssportzentrum Wien zu den Themen Konzentration und Leistungsfähigkeit steigern
  • Coaching von Spitzensportlern im Bereich Leitungssteigerung und Mentaltraining
  • Gastdozent an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Konzeption der KLIPP und KLAR Vorschultrainerausbildung
  • Konzeption der KLIPP und KLAR Lerntrainerausbildung
  • Unterrichtsunterlagen und Programme zur individuellen Förderung
  • Vorträge, Workshops und Seminare in Österreich, Schweiz, Deutschland, Spanien, USA

 

Veröffentlichungen:

  • Buch: Knack die Nuss beim Lesen und Schreiben Lernstörungen erkennen und beheben mit neuen Lernmethoden
  • Buch: Rechnen keine Hexerei Wie Kinder spielend rechnen lernen und was Eltern darüber wissen sollten
  • Buch: Fit für die Schule Das KLIPP und KLAR Förderprogramm für Kinder im Grundschulalter
  • Der große Schulfähigkeitstest
  • Elternmappe zum Schulfähigkeitstest
  • Herausgeberin von Förderblättern für die Vorschule
  • Förderprogramm zum Verbessern der Schrift
  • Arbeitsheft: Sicher rechnen im Zahlenraum bis 20

 

Kontakt:

info@klippundklar-lernkonzept.com

Unsere Referenten

Anke BrenderAnke Brender

  • Seit 1995 staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin
  • seit 1997 staatl. geprüfte Motopädin
  • Lerntrainerin und Vorschultrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • seit 2009 Referentin im KLIPP und KLAR Lernkonzept für alle Vorschulmodule

Schwerpunkte:

  • Bewegungserziehung im Sportkindergarten der Freiburger Turnerschaft v.1844 e.V. mit den Schwerpunkten im Bereich „Bewegen an und mit Geräten“ Dabei Erleben und Erlernen die Kinder alle wichtigen motorischen Fertigkeiten und Fähigkeiten wie Laufen, Schwingen, Hangeln, Rollen oder Drehen um die Körperachsen. Kleingeräte ermöglichen Erfahrungen im Werfen, Fangen und Balancieren. Dabei orientiert sich die Bewegungserziehung an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder.
  • Durchführung des Klipp und Klar Schulfähigkeitstests sowie des Vorschulprogramms in unseren Sportkindergärten für die Kinder im letzten Kindergartenjahr.
  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • Schulung des Kindergartenteams im Rahmen des Klipp und Klar Konzeptes
  • Lernberatung und Lerntraining nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Eltern-beratung und Förderung

Kontakt:

Elsässer Str.29
D-79110 Freiburg
Tel.: 0049 761 5953937
anke.freiburg@googlemail.com

Jeannette Junk

  • Seit 2009 staatl. geprüfte Logopädin
  • Systemischer Coach
  • wingwave Coach
  • Fortbildungen im Bereich der Kinesiologie am IAK Kirchzarten/ Freiburg
  • Lerntrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • Referentin seit 2010

Schwerpunkte:

  • Lernberatung und Lerntraining (Dyslexie, Legasthenie, Dyskalkulie, Konzentrationsstörungen) nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Vorträge an Kindergärten und Schulen
  • Workshops und Einzelcoaching zum Thema Stimme, Präsentation, Auftritt und Selbsbewußtsein
  • Seminare für Lehrer und Erzieher zu den aufgeführten Themen
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Elternberatung und Förderung
  • Eltern-, Lehrercoaching

Kontakt:

Jeannette Junk
Logopädin
Hauptstraße 9
88048 Friedrichshafen
Tel.: 0049 7541 6036402
info@logoplus.org

Katharina Sust

  • seit 2005 Dipl. Sportpädagogin mit Schwerpunkt Prävention und Rehabilitation
  • seit 2012 Lerntrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • seit 2012 Referentin im KLIPP und KLAR Lernkonzept für die Module LT 1 – LT 7

Schwerpunkte:

  • Lernberatung und Lerntraining (Legasthenie, Dyskalkulie, Konzentrationsstörungen) nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Elternberatung und Förderung
  • Vorträge an Kindergärten und Schulen
  • Seminare für Lehrer und Erzieher
  • Coaching von Schulen im Rahmen des Klipp und Klar Konzeptes

Kontakt:

Katharina Sust
Dipl. Sportpädagogin
Klipp und Klar Lerntrainerin
Gartenstraße 49
88212 Ravensburg
Tel.: 0049 751 1809484
k.sust@katharinasust.de
www.katharinasust.de

Jana Golbs

  • seit 2008 Lerntrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • seit 2015 Referentin im KLIPP und KLAR Lernkonzept für das Modul Praxiswoche Mathematik

Schwerpunkte:

  •  Lernberatung und Lerntraining nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Elternberatung und Förderung
  • Vorträge an Kindergärten und Schulen
  • Elternberatung

Kontakt:

Jana Golbs
G.-Hauptmann-Weg 10
95100 Selb
Tel.: 0049 9287 760186
lernstudio-selb@gmx.de

Susanne Teufel

  • seit 1986 staatl. geprüfte Logopädin
  • Berufsbegleitende Ausbildung zur Kinesiologin am IAK Freiburg
  • Lerntrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • seit 2015 Referentin im KLIPP und KLAR Lernkonzept für die Module LT 1 – LT 9 und LT13 – LT14
  • NIG Practitioner
  • RIT – Integration frühkindlicher Reflexe

Schwerpunkte:

  • Lernberatung und Lerntraining (Dyslexie,Legasthenie, Dyskalkulie, Konzentrationsstörungen) nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Elternberatung und Förderung
  • Vorträge an Kindergärten und Schulen
  • Seminare für Lehrer und Erzieher
  • Elternberatung
  • Lehrercoaching
  • Neuro-Imaginatives Gestalten (NIG)
  • RIT – ReflexeReflexIntegrationsTechniken zur Integration frühkindlicher Reflexe bei Schul- und Lernproblemen

Kontakt:

Susanne Teufel
Hainbuchenstraße 2
80935 München
Tel.: 0049 163 6708484
s-teufel@web.de

 

Monika Meyer

  • seit 1983 staatl. geprüfte Erzieherin
  • Lerntrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • seit 2015 Referentin im KLIPP und KLAR Lernkonzept für die Module LT 1 und LT12
  • freie Dozentin im Bereich „Berufsorientierung“
  • ab 2018 Elternkursleiterin „Starke Eltern – starke Kinder“

Schwerpunkte:

  • Lernberatung und Lerntraining nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Elternberatung und Förderung
  • Vorträge an Kindergärten und Schulen
  • Seminare für Lehrer und Erzieher
  • Elternkursleiterin

Kontakt:

Monika Meyer
Untersbergstraße 4
84559 Kraiburg a. Inn
Tel.: 0049 175 231 33 96

klippundklar@lernstudio.de
www.klippundklar-lernstudio.de

 

Nora Jaffan

  • seit 2005 staatl. anerkannte Motopädin
  • Lerntrainerin nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • Marburger Konzentrations- und Verhaltenstrainerin
  • Feinmotoriktherapeutin nach Stehn
  • Feinmotoriktherapeutin nach Pauli und Kisch
  • RIT – Integration frühkindlicher Reflexe
  • Bilaterale Integration
  • Referentin im KLIPP und KLAR Lernkonzept für die Module LT 1 – LT 5 und LT 8

Schwerpunkte:

  • Lernberatung und Lerntraining nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest bereits ein Jahr vor Schuleintritt mit Elternberatung und Förderung
  • Prüfungsvorbereitung, Lernmanagement
  • Entwicklungsunterstützung bei Wahrnehmungsauffälligkeiten und -störungen, motorischen Problemen, Konzentrationsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen
  • Fein- und Graphomotoriktraining
  • Reflex-Integration
  • Vorträge an Kindergärten und Schulen
  • Seminare für LehrerInnen und ErzieherInnen
  • Elternabende

 

Mario Tschupp

  • Lehrer (1983-2016)
  • Förderlehrperson seit 2016
  • Lerntrainer nach dem KLIPP und KLAR Konzept
  • Lernberater IK
  • Brain Gym und TFH
  • Referent im KLIPP und KLAR Lernkonzept für das Modul LT 11 Praxiswoche Mathematik

Schwerpunkte

  • Arbeit als schulischer Heilpädagoge an Kindergarten und Primarschule bis 6. Klasse
  • Überprüfung der Schulfähigkeit mit dem KLIPP und KLAR Schulfähigkeitstest ein Jahr vor Schuleintritt und entsprechende Förderung
  • Lernberatung und Lerntraining nach dem KLIPP und KLAR Lernkonzept
  • Unterstützung bei Prüfungsängsten, Konzentrationsschwierigkeiten, schulischen Schwierigkeiten
  • Graphomotoriktraining / Feinmotoriktraining

 

Monika Rinshofer

Details folgen

 

Ulla Schmitz Jannsen

Details folgen

 

Christina Schwob

Details folgen