Modul LT 2 – Lernstrategien und Lerntechniken

Die Kursteilnehmer erlernen die kompetente Durchführung und Auswertung von informellen Diagnostikverfahren und darauf aufbauend die Konzeption einer individuellen Lernstrategie.

Die Erfahrung zeigt, dass die Nutzung einer individuellen Lernstrategie sowie der Einsatz adäquater Lerntechniken die Lernfähigkeit eines Schülers umgehend steigert.

Vermittlung von Richtlinien für die erste Falldokumentation.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen jeder Lernstrategie
  • effiziente Soforthilfe für die häufigsten Lernschwierigkeiten
  • Aufbau einer individuellen Lernstrategie
  • Auswahlkriterien für unterstützende Lerntechniken
  • Zeitmanagement

Voraussetzung: Modul 1

 

Kurszeiten in  der Schweiz:

Kursdauer: 3 Tage

Kurszeiten:
am 1. Tag: 9:30 bis 18:00 Uhr
am 2. und 3. Tag: 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Kurszeiten in Deutschland/Friedrichshafen:

Kursdauer: 4 Tage

1. Tag (Freitag, 3.5.) von 13.30 – 17.30 Uhr
2. Tag (Samstag, 4.5.) von 9.00 – 17.00 Uhr
3. Tag (Freitag, 5.7.) von 13.30 – 17.30 Uhr
4. Tag (Samstag, 6.7.) von 9.00 – 17.00 Uhr